MSV Wintercup 2017 - Kids

Am 16.12. fand in Treuenbrietzen das jährliche Hallenturnier des MSV statt. Am vormittag wurde das Turnier für die D-Junioren ausgetragen. Dabei waren 8 Teams am Start. Wir traten mit Elias im Tor an. Desweiteren spielten noch Luki, Pepe, Sperli, Leon, Jasmin, Dümi und Magnus. Leider konnten wir in der Vorrunde noch nicht unser Potential ausschöpfen und verloren alle 3 Spiele.


Jüterbog-MSV 2:1 (Leon)
Ruhlsdorf-MSV 2:1 (Leon)
MSV-Beelitz 2:4 (Leon, Leon)

 

Im kleinen Halbfinale konnten wir gegen Niemegk dank 2er Tore von Luki mit 2:0 gewinnen und spielten am Ende gegen Beelitz um Platz 5/6. Leider verloren wir auch dieses Spiel 1:0 und belegten am Ende Platz 6. Turniersieger wurde am Ende Viktoria Jüterbog.

 

1. FC Viktoria Jüterbog
2. SG Felgentreu
3. TSV Treuenbrietzen
4. SV Siethen
5. Blau Weiß Beelitz
6. MSV
7. Grün Weiß Niemegk
8. Allemania Jessen

 

Zum besten Spieler wurde Arne Kwasnicki vom TSV gewählt. Der beste Torwart, Moritz Bartko, kam vom SV Siethen und zum Torschützenkönig mit 6 Treffer konnte Gavin Lasser vom Siegerteam geehrt werden.

 

Am Nachmittag waren dann die C-Junioren dran. Leider fehlten durch Verletzungen oder Krankheit einige Spieler. So standen mit Elias im Tor, Timon, Jonas und Phil in der Abwehr und Jannes, Eli, Luca und Dominik noch 8 Spieler zur Verfügung. Insgesamt waren 8 Teams angetreten. In der Vorrunde verloren wir gegen Beelitz und Siethen jeweils mit 0:3. Gegen Treuenbrietzen gelang uns ein Sieg (1:0 ' Dominik). Im kleinen Halbfinale verloren wir mit 2:0 gegen Niemegk. Letztendlich belegten wir den 7. Platz, nachdem wir gegen Jessen 1:3 gewannen (Jannes, Eli, Jannes).

 

1. SV Bardenitz
2. Blau Weiß Beelitz
3. SV Siethen
4. SG Woltersdorf
5. Grün Weiß Niemegk
6. TSV Treuenbrietzen
7. MSV
8. Allemania Jessen

 

Bester Torschütze: Max Schröter 7 Tore SV Bardenitz
Bester Spieler: Jona Leske aus Niemegk
Zum besten Torwart wurde Elias vom MSV gewählt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0