Nachholespiel MSV/JB - SpG Woltersdorf

Am Mittwoch, den 13.12. fand das ausgefallene Spiel gegen Woltersdorf in Jüterbog statt. Wir hatten personell einige Ausfälle zu beklagen und begannen mit dem angeschlagenen Elias im Tor, Sperli und Timon in der Innenverteidigung sowie Noa und Leon als Außenverteidiger. Im zentralen defensiven Mittelfeld Pepe und Lukas und außen Jannes und Luki. Im Angriff starteten wir mit Eli und Magnus. Die ersten Spielminuten waren relativ ausgeglichen mit leichten Vorteilen für den Gast. Aber wir standen kompakt und setzten gute Aktionen nach vorn. So konnte Jannes nach schöner Einzelaktion die Führung für uns schießen. Das Spiel blieb danach spannend bis zur 17. Minute. Da bekamen wir den Ausgleich. In der Folge waren wir etwas unkonzentrierter und bekamen leider noch zwei Gegentreffer innerhalb von 5 Minuten. So ging es auch in die Halbzeit. Wir wechselten Dominik und Jonas ein und versuchten wieder mehr Gefahr nach vorn zu entwickeln. 20 Minuten hielten wir das Ergebnis, bevor ein Doppelschlag (55./56.) die Entscheidung zu Gunsten der Gäste herstellte. Danach konnte Dominik noch einen Konter zum zweiten Treffer nutzen. Doch am Ende stand es 2:6 für Woltersdorf.
Am SA richten wir unser eigenes Hallenturnier in Treuenbrietzen aus und hoffen sportlich auf gute Spiele.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0