Gelungener Saisonauftakt

Am ersten Spieltag, SA 9.9.17 empfingen wir die Mannschaft aus Rangsdorf. Wir begannen unser erstes Spiel auf Großfeld mit Elias Neumann im Tor, in der Abwehrkette um Kapitän Stevi noch Noa, Timon und Phil. Im Mittelfeld Pepe, Dominik und Jonas Neumann. Der Angriff bestehend aus dem bewährten Trio Jannes, Eli und Luki. Als Auswechselspieler saßen noch Mixer, Lukas Kühne, Leon und Sperli auf der Bank.
Mit dieser offensiven Variante versuchten wir mutig nach vorn zu spielen und viele Torchancen zu erarbeiten. Und das gelang uns auch schon ziemlich gut in der ersten Halbzeit. So brachte uns Jannes nach 13 Minuten schon völlig verdient in Führung und Dominik konnte sogar 2 Minuten später auf 2:0 erhöhen. Wir standen in der vierer Abwehrkette schon relativ sicher und zwangen den Gegner durch unser gutes Offensivspiel in die Defensive. So blieb es auch bis zur Halbzeit. Dort motivierten wir uns und wechselten Lukas für Pepe, Sperli für Phil und Noa für Mixer aus. Die zweite Halbzeit verlief so ähnlich. Wir hatten viele Chancen, die wir manchmal noch zu umständlich verspielten. Nach 49 Minuten konnte wieder Jannes als Torschütze auf 3:0 erhöhen. Die Gäste waren bis dahin auch zu guten Möglichkeiten gekommen, scheiterten aber an unseren Torwart Elias, der eine sehr gute Leistung im Tor zeigte. In der 52. Minute konnte das Team aus Rangsdorf nicht unverdient auf 1:3 verkürzen. Aber nur 3 Minuten später stellte Eli den alten Abstand wieder her. Nur eine Minute später baute Jannes die Führung auf 5:1 aus. Lukas konnte danach auch noch sein erstes Tor erzielen. In der Schlussphase verkürzte Rangsdorf nochmal auf 6:2 aber Jannes setzte mit seinem 4. Treffer das letzte Zeichen in diesem ersten Spiel auf Großfeld für uns. Wir gewannen hochverdient und zeigten den Zuschauern schon eine sehr gute Leistung.
Nächsten SA geht es nach Blankenfelde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0