Schlechteste Saisonleistung

Am vergangenen Samstag verloren wir das Heimspiel gegen FSV Admira III mir 1:2. Nach ca. 10 min spielten die MSV Akteure in Überzahl das sich beim Gegner ein Spieler verletzte und diese keine Wechsler zur Verfügung hatten. Wenig Laufbereitschaft und Unmengen an Abspielfehler prägten das MSV Spiel. Das man nicht bemüht sei will man niemanden unterstellen aber anscheinend reicht die Qualität nicht aus um solche Spiele zu gewinnen. Trotz zahlreicher Absagen hatten wir genügend Chancen doch ging man zu fahrlässig damit um. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Pascal Richter. Am Sonntag geht es nach Motzen. Das MSV Trainerteam hofft auf eine schnellen Sinneswandel einiger Akteure.

Lorenz - T.Lipsdorf, Heppe, J.Richter - Herrmann - Hartmann, P.Richter, Poreba, Pielicke - Schmidt (Frey), Burau (Marx)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0