Baruth - MSV

Nur zwei Tage nach dem anstrengendem Spiel gegen Luckenwalde fuhren wir nach Baruth. Dort sollten auch die anderen Spieler zum Einsatz kommen und die Stammkräfte etwas geschont werden. So begannen wir mit Lukas im Tor, Sperli Stevi Leon und Timon in der Abwehr. Mixer Emil und Dümi im Angriff. Einwechselspieler waren Magnus Jannes Elias und Jasmin. In der Anfangsphase taten wir uns schwer mit der ungewohnten Aufstellung ins Spiel zu kommen. Aber nach 12 Minuten konnte Mixer das erste mal jubeln. Timon gab die Vorarbeit. 6 Minuten später erhöhte Stevi zum 0:2. Danach wurde Jannes und Elias eingewechselt und das Angriffsspiel kam nun richtig ins rollen. Wir erhöhten das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 0:7. (Jannes 21, Jannes 24, Leon 26, Jannes 27, Elias 30). In der zweiten Halbzeit konnte Emil den ersten Treffer schießen bevor die Baruther zweimal trafen. In dieser Phase ließen wir den Ball wieder nicht gut laufen und verdribbelten uns öfter beim Gegner fest. In den letzten 11 Minuten nutzen wir wieder konsequent unsere Möglichkeiten und so konnten Magnus ('49), Jannes ('50), Elias ('54), Jannes ('55) und wieder Elias ('57) den 2:13 Endstand herstellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0