Testspiel Treuenbrietzen - MSV

Im zweitem Test ging es nach Treuenbrietzen zum letzten Testspiel. Der Kader war mit nur einem Auswechselspieler recht dünn aber es ging ja auch um die konditionelle Steigerung bei einigen. Wir begannen mit Stevi im Tor Clemi, Timon und Leon in der Abwehr Noa und Lukas im Mittelfeld sowie Jannes und Eli im Angriff. Als Auswechselspieler war Chris am Start. Mit Anpfiff der Partie übernahmen wir die Spielkontrolle und das Spielgeschehen. Besonders die zentralen Mittelfeldspieler überzeugten mit sehr viel Laufarbeit. In der 11. Minute konnte Eli das verdiente 1:0 erzielen. Die Gegner waren stets gefährlich wenn sie das Spiel schnell machten. So gelang ihnen in der 14. Minute etwas glücklich der Ausgleich durch Justin. Wir blieben spielerisch unserer Linie treu und so konnte Jannes nur zwei Minuten später wieder die Führung markieren. Danach gab es noch weitere gute Torchancen die wir leider nicht nutzten. Kurz vor der Pause dann der erneute Ausgleich durch eine schöne Einzelaktion von Leon. In der zweiten Halbzeit das gleiche Spiel doch wir besaßen die besseren Nerven vorm Tor und Eli konnte noch 2 Tore zum 2:4 Endstand schießen. In der Abwehr standen wir recht sicher und spielten die Bälle gut heraus. Clemi trat als zentraler Spieler sehr souverän und gestaltete viele Kombinationen mit. Lukas konnte mit klugen Pässen insgesamt 3 Tore vorbereiten. Und der Dreifachtorschütze Eli belohnte seine gute Leistung. Dieser Test sollte uns Mut machen für die Saison. Trotzdem dürfen wir das Training nicht vernachlässigen um die fehlende Kondition bei einigen aufzuarbeiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0