Auf Titelkurs

Am Samstag, den 16.05. trafen wir im vorletzten Heimspiel auf Fichte Baruth. Die Ausgangslage war etwas schwierig, da uns 4 Abwehrspieler mit Pepe, Falki, Jannik S. und Noa nicht zur Verfügung standen. Wir bauten das Team etwas um und versuchten mit langen Bällen unsere schnellen Stürmer einzusetzen. So ergab sich folgende Startelf: Stevi, Jannes, Mixer, Jonas C. Lukas, Eli und Leon. Außerdem waren noch Emil, Magnus und Willi einsatzfähig. 

Sofort nach Anpfiff setzten wir den Gegner unter Druck und Leon eroberte den Ball, legte auf Eli und er nutzte unsere erste Chance zum 1:0 nach 45 Sekunden. Wir blieben mit langen Bällen stets gefährlich und so war es wieder Eli, der nach 11 Minuten auf 2:0 erhöhte. Kurz danach nahm sich Jannes den Ball und schoss aus halblinker Position zum 3:0. In der Abwehr standen wir sehr konzentriert und ließen kaum Chancen zu. Nur zwei bis drei Mal war Stevi gefragt und zeigte tolle Paraden. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sogar das 4:0 durch Eli. In der Halbzeit versuchten wir weiterhin die Mannschaft zu motivieren, um weiter mutig nach vorn zu spielen. Leider war Jonas Clemens angeschlagen und musste nach 4 Minuten ausgewechselt werden. Aber auch Willi war sehr konzentriert und spielte eine gute Partie. Wir machten weiter Druck und so konnten Jannes, Lukas und Eli innerhalb von 4 Minuten auf 7:0 erhöhen. Die Moral der Gäste war dadurch geschwächt aber nicht gebrochen. Sie suchten weiterhin den Torabschluss und so konnten sie auch in der 32. Minute ihren Ehrentreffer schießen. Danach fielen keine Tore mehr aber mit etwas Glück und Entschlossenheit wären noch ein paar Tore möglich gewesen. So gewannen wir am Ende hochverdient mit 7:1 und sind unserem Ziel ein Schritt näher gekommen. Am 31.5. fahren wir zum letzten Auswärtsspiel nach Blankenfelde. Mit guter Vorbereitung und die richtige Einstellung können wir auch dieses Spiel siegreich gestalten. Vielen Dank wieder an die Eltern, Großeltern und Fans unserer Kinder. 

Nächsten Montag sind wir zum Pfingstturnier in Berlin eingeladen. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung. 

Wir sind…ein Team!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0