Jüterbog – MSV

Am 5. Spieltag fuhren wir nach Jüterbog und spielten dort gegen die 2. Vertretung von Victoria.

Bis auf Jannik S. waren alle dabei. Mit folgender Startelf begannen wir die Partie.

Tor: Stevi

Abwehr: Noa, Jonas, Pepe

Angriff: Jannes, Eli, Lukas

Auswechselspieler: Julian F., Dümi, Leon, Magnus, Willi, Theo

Die ersten 12 Minuten gehörten eindeutig dem MSV. Wir setzten die Gegner sofort unter Druck und erspielten sofort die ersten Torchancen. Es dauerte bis zur 2. Spielminute und Eli traf zum 0:1. Unser Spielaufbau war durch Ballsicherheit, Doppelpässen und Einsatzwillen geprägt. So dauerte es nicht lange und wir erhöhten bis zur 12. Minute auf 0:5(Jannes, Eli, Jannes, Eli). Höhepunkte in diesen Minuten waren zwei wunderschöne Treffer von Eli per Kopf – nach toller Vorarbeit von Lukas sowie Jannes mit Traumschuss aus 12 Metern  - mit links in den rechten Winkel. Nach dieser Führung wurden wir aber in der Abwehrarbeit etwas unkonzentrierter und der Gegner konnte bis zum Halbzeitpfiff auf 3:5 verkürzen. In der Paus sprachen wir die Fehler an und nahmen uns vor sofort wieder das Spielgeschehen in die Hand zu nehmen und defensiv besser zu agieren. Gesagt getan die 2. Hälfte gehörte wieder uns.

Wir zwangen den Gegner sofort in deren Hälfte und schossen in den Minuten 27 und 32 die Tore 6(Jannes) und 7(Lukas). Ein leicht abgefälschter Weitschuss markierte das 4:7. Aber wir blieben dran und erhöhten bis zur 42. Spielminute auf 4:12(Eli, Lukas, Jannes, Jannes, Eli). Kurz vor Schluss gelang der Heimelf noch das 5:12. Somit endete dieses Spiel hochverdient mit einem Auswärtssieg für den MSV. Dank an dieser Leistung geht auch an alle anderen Spieler die mit super Einsatzbereitschaft diesen Sieg  erarbeiteten. Hervorzuheben sind noch Noa und Jonas die in der Verteidigung herausragend spielten.

Mit dieser Vorstellung sind wir momentan Tabellenzweiter. Nächste Woche erwarten wir die 3. Mannschaft aus Luckenwalde, ein ernstzunehmender Gegner!

Besonders beeindruckend war wieder einmal die tolle Unterstützung unserer zahlreichenden Fans. DANKE!!!

Wir sind… ein Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0