Glanzvoller Auswärtssieg

Am vorletzten Spieltag ging es für die Fußballer des MSV auf die weiteste Reise – nach Bestensee. Bei herrlichem Sonnenschein erwartete uns dort die erste Überraschung – Kunstrasen. Daher haben einige mit diesem Untergrund ihre ersten Erfahrungen gesammelt. Bestensee stand in der Tabelle dicht hinter uns und wäre bei einem Sieg an uns vorbeigezogen. In der Startformation gab es nur eine Änderung zur letzten Begegnung. Unser Torwart Stevi stand wieder zwischen den Pfosten und dadurch konnte Lukas neben Jannes und Eli wieder im Sturm auflaufen. In der Abwehr standen Pepe, Willi und Julian F. An der Seitenlinie standen uns noch Leon, Theo, Jonas und Julian D. zur Verfügung.

Das Spiel begann ziemlich zerfahren und wir kamen mit den Platzbedingungen erst einmal nicht gut zurecht. Wir nutzten nicht den Raum und standen uns selbst im Wege. Nach ca. 5 Spielminuten wurde es besser und wir spielten uns nach vorn. Einer der ersten Angriffe schloss Jannes mit dem 0:1 ab. Von nun an wurde unser Passspiel und die Laufbereitschaft viel besser und wir setzten immer wieder gefährliche Aktionen nach vorn. So konnte Lukas zum 0:2 Halbzeitstand einschieben. Nach Wiederanpfiff, durch den gut leitenden Schiedsrichter, machten wir so weiter wie wir in der ersten Hälfte aufgehört haben und zeigten einen tollen Angriffsfußball auf technisch hohem Niveau. So dauerte es nicht mehr lange und Eli markierte mit einem Doppelpack das 0:3 und 0:4. Danach hatten wir eine kurze Phase der Unkonzentriertheit und Bestensee konnte innerhalb von 5 Minuten 2 Tore schießen und fast auch noch den Anschlusstreffer zum 3:4. Doch die Mannschaft zeigte dann wieder tollen Fußball. Nach einem Foul im Strafraum verwandelte unser Kapi Jannes den fälligen 9 Meter sicher. Dann konnte sich Pepe mit einem sehenswerten Treffer in die Torschützenliste eintragen. Den Schlusspunkt setzte Jannes mit seinem 3. Tor an diesem Tag. Somit endete diese Partie mit einem 2:7 Auswärtssieg für unsere Jungs. Am letzten Spieltag geht es Sa nach Wildau. Dort werden wir hoffentlich an diese Leistung anknüpfen können um unseren sensationellen 5. Tabellenplatz zu verteidigen. Im Anschluss daran werden wir im Wildauer XXL-Restaurant den Saisonabschluss feiern.

Freitag um 17.00 Uhr Training

Treff am Sa um 08.30

Wir sind…ein Team!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0