Volle Punkzahl

Mit dem Spiel gegen den SV Traktor Schlenzer endete gestern für unsere Männermannschaft die Hinrunde. Wir taten uns in der ersten Viertelstunde recht schwer und so lagen wir nach wenigen Minuten mit 0:1 zurück. Dieses Tor war der Weckruf für unser Team. Von nun an ließen wir den Ball und Gegner gut laufen. Lars Koch erzielte den Ausgleich. Nach einem Foul an Patrick Schulz zeigte der gute Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Der gefoulte Spieler verwandelte sicher zur 2:1 Führung. Kurz vor der Pause platzte dann endlich der Knoten bei Tony Zahn. Er erzielte das 3:1. In Halbzeit 2 mussten wir noch viel konzentrierter spielen um den Sieg nicht aus den Händen zu geben. Nach Freistoß von S.Illesch köpfte L. Koch die 4:1 Führung ein. Schlenzer gab nicht auf und kam noch einmal auf 4:3 heran aber Jens Richter traf gleich im Gegenzug zum 5:3.

Die Mannschaft und der Trainer bedanken sich einmal mehr bei unseren FANS für die tolle Unterstützung in der Hinrunde.

Zöllner (Tor),-Richter, Wetzel(Gumtow),Heinze,-Koch,Heppe,-Zahn, Illesch, Wäsch,-Schulz (Kwiatkowski), Schmidt (Herrmann)

Nicht zum Einsatz kam Daniel Fritsch (Danke das du da warst)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alfred (Samstag, 02 November 2013 09:01)

    Spitzenreiter :-):-)

  • #2

    Marquardt (Montag, 04 November 2013 17:10)

    Danke Alfred für die kurzen aber knackigen und spaßigen kommentare.
    Würde mir was fehlen.
    Weiter so.