Gute kämpferische Leistung

Diesmal erwarten wir den Aktuellen Zweitplatzierten unserer Staffel - Die Spielgemeinschaft Ruhlsdorf/Woltersdorf/Felgentreu.

Durch einige Ausfälle(Lukas, Leon, Julian F., Jannes, Jannik) wurde mit folgender Anfangsformation begonnen: Stevi im Tor, Pepe, Noa und Eli in der Abwehr, Im Mittelfeld/Surm Jonas, Julian D. und Willi. Theo, Johannes und Luis waren erst einmal die Auswechelspieler.

In der ersten Halbzeit hielten wir, mit einer guten Einstellung bis kurz vor dem Halbzeitpfiff, das torlose Unentschieden. Somit gingen wir mit einem knappen 0:1 in die Kabine. Die Gäste, die in der ersten Halbzeit wichtige Stammspieler schonten, kamen mit ihrer Stammelf nun besser und gefährlicher ins Spiel. Sie setzten uns immer wieder unter Druck und kamen zu zahlreichen Schussmöglichkeiten. Unser Torwart Stevi musste sich noch 6x geschlagen geben. Doch unsere tapfer kämfende Mannschaft ist es zu verdanken, dass wir nicht nochmehr Tore bekamen. Vor allem hatte Stevi viele tolle Paraden gezeigt.

Somit endete das Spiel 0:7 für die Gäste.

Trotz vieler Ausfälle haben unsere Spieler eine kämpferisch gute Moral bewiesen und ein tolles Spiel gemacht.

 

Nächten Samstag empfangen wir den Tabellennachbarn aus Baruth.

Spielbeginn ist um 11.00 Uhr.

 

Wir sind ...ein Team!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0