Testspielsieg in Brück !

Da unsere Männermannschaft im Pokal schon ausgeschieden ist wäre heute Spielfrei. Doch wir wollen im Rytmus bleiben und fanden mit FSV BRÜCK II einen Testspielgegner. Coach Mike gab eine druckvolle Spielweise an. Das setzten wir phasenweise sehr gut um (leider nur phasenweise). Nach Zuckerpass von M.Heppe erzielte S.Illesch die Führung. Der MSV tat sich aber ein wenig schwer auf dem kurzen Platz. Bis zur Halbzeit konnten wit noch drei Tore erzielen. ( N.Wäsch, T.Zahn, P.Schulz) Leider musste Torwat M.Zöllner verletzt runter. Er wurde durch C.Schröder ersetzt. Brück konnte einen Fehler von uns ausnutzen und auf 3:1 verkürzen. In Halbzeit 2 stellt unser Trainer um und das tat unser Spiel nicht gut. Kurz nach Wiederanpfiff makierte Brück das 2:4. Wir stellten unser Team noch einmal um und fanden wieder in die Spur. P.Schulz und N.Wäsch schraubten das Ergebnis auf 6:2. Letzterer musste ebenfalls verletzt runter ( gute Besserung euch zwei ).

Der MSV präsentiert sich teilweise sehr gut aber muss das auch einaml über 90 Minuten zeigen.

Ein großes DANKE an unsere mitgereisten Fans !!

Zöllner (Tor)(Schröder),- Gunther, Wetzel, Herrmann,-Heppe, Heinze,-Zahn, Illesch, Wäsch (Luft), Richter (Schmidt), Schulz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0